#1 Deine blasse Stimme
[Tu pálida voz]

Audio

Originale Daten:

Text vollständig

Ich hörte dich auf Wiedersehen sagen, auf Wiedersehen,
ich schloss die Augen und versteckte den Schmerz,
ich hörte wie deine Schritte den Nachmittag durchkreuzten
und meine feigen Hände haben dich nicht aufgehalten.

Mein Herz weinte vor Liebe
und in der Stille, hallte deine Stimme,
deine liebe Stimme, fern und verloren,
deine Stimme, die meine war, deine blasse Stimme.

In den trostlosen Nächten, in denen der Wind wehte,
leuchten die Sterne, kalt vor Reue
und ich betrüge mich selbst, dass du wieder zurückkehren musst,
die Vergessenheit und Zeit zurückverfolgend.

Ich fühle, dass deine Schritte auf dem freundlichen Weg zurückkehren,
ich höre, dass du über mich sprichst, voller tödlicher Müdigkeit,
Warum, wenn ich bereits weiß, dass mein Eifer nutzlos ist?
Niemals, niemals wirst du kommen.

Ich habe dich gehen sehen, du hast dich verabschiedet,
ich zitterte vor Angst und versteckte den Schmerz,
später denkend, dass du nicht zurückkehren wirst,
versuchte ich dich zu erreichen und schon warst du nicht mehr mein.
Mein Herz blutete vor Liebe
und in der Erinnerung hallte deine Stimme,
deine liebe Stimme, fern und verloren,
deine kalte Stimme, deine blasse Stimme.

In den trostlosen Nächten, in denen der Wind wehte,
leuchten die Sterne, kalt vor Reue
und ich betrüge mich selbst, dass du wieder zurückkehren musst,
die Vergessenheit und Zeit zurückverfolgend.

Ich fühle, dass deine Schritte auf dem freundlichen Weg zurückkehren,
ich höre, dass du über mich sprichst, voller tödlicher Müdigkeit,
Warum, wenn ich bereits weiß, dass mein Eifer nutzlos ist?
Niemals, niemals wirst du kommen.

[printfriendly]

3 Videos, 3 verschiedene Ausdrücke

Eine Produktion von:

für Fórmula Tango Podcast

Deja un comentario

es_ESEspañol
Ir arriba

proximamente habilitaremos los registros al encuentro!

contacto A ESCENA

contacto@espacioaescena.com