#3 Der letzte Kaffee
[El último café]

Audio

Originale Daten

Text vollständig

Deine Erinnerung kommt in einem Wirbelwind,
sie kehrt im Herbst zurück, bei Sonnenuntergang,
ich schaue den Nieselregen an und während ich schaue,
dreht sich der Kaffeelöffel.
Der letzte Kaffee,
um den deine kalten Lippen
baten, damals
mit der Stimme eines Seufzens.
Ich erinnere mich an deine Verachtung.
Ich beschwöre dich herauf, ohne Grund,
ich höre dich, ohne dich.
«Unseres ist vorbei»
hast du mit Zucker und Bitterkeit
bei einer Verabschiedung gesagt.
Gleich wie der Kaffee,
wie die Liebe, wie die Vergessenheit,
wie der letzte Schwindel
eines Grolls, ohne warum …

Und dort mit deiner Unverschämtheit,
sah ich mich im Stehen sterben,
ich habe deine Eitelkeit gemessen
und dann verstand ich meine Einsamkeit
ohne für …
es regnete und ich habe dir den letzten Kaffee angeboten!

Gleich wie der Kaffee,
wie die Liebe, wie die Vergessenheit,
wie der letzte Schwindel
eines Grolls, ohne warum …
Und dort mit deiner Unverschämtheit,
sah ich mich im Stehen sterben,
ich habe deine Eitelkeit gemessen
und dann verstand ich meine Einsamkeit
ohne für …
es regnete und ich habe dir den letzten Kaffee angeboten!

[printfriendly]

3 Videos, 3 verschiedene Ausdrücke

Eine Produktion von:

für Fórmula Tango Podcast

Deja un comentario

es_ESEspañol
Ir arriba

proximamente habilitaremos los registros al encuentro!

contacto A ESCENA

contacto@espacioaescena.com