#4 En esta tarde gris – DE

Audio

Originale Daten

Text vollständig

Ich habe solche Lust zu weinen, an diesem grauen Nachmittag,
der Regen spricht von dir, in seinem Geplätscher,
ich empfinde Reue zu wissen,
dass ich meinetwegen,
niemals meine Liebe, dich nie sehen werde.
Meine Augen, wenn ich sie schließe, sehen dich genauso wie gestern,
zitternd im erneuten Ringen um deine Liebe,
und heute ist es deine Stimme, die zu mir zurückkehrt,
an diesem grauen Nachmittag.
Traurig sagtest du zu mir:
“Komm, weil in dieser Einsamkeit,
kann meine Seele nicht mehr.

Komm,
und erbarme dich meines Schmerzes,
denn ich habe es satt, um dich zu weinen,
zu leiden und auf dich zu warten
und immer allein mit meinem
Herz zu reden.
Komm,
weil ich dich so sehr liebe,
falls du heute nicht kommst,
werde ich in meinen Tränen ertrinken.”
Nein,
es kann nicht sein, dass ich so lebe
mit dieser Liebe an mich genagelt,
wie ein Fluch.
Ich wusste nicht, wie ich deine Verzweiflung verstehen sollte
und freudig entfernte ich mich auf den Flügeln einer anderen Liebe,
wie einsam und traurig ich mich wiederfand,
als ich mich so weit weg sah
und meine Täuschung bestätigte.
Meine Augen, wenn ich sie schließe, sehen dich genauso wie gestern,
zitternd im erneuten Ringen um Deine Liebe,
und heute ist es deine Stimme, die zu mir zurückkehrt,
an diesem grauen Nachmittag.
Traurig sagtest du zu mir:
“Komm, weil in dieser Einsamkeit,
kann meine Seele nicht mehr.
Komm,
und erbarme dich meines Schmerzes,
denn ich habe es satt, um dich zu weinen,
zu leiden und auf dich zu warten
und immer allein mit meinem
Herz zu reden.
Komm,
weil ich liebe dich so sehr,
falls du heute nicht kommst,
werde ich in meinen Tränen ertrinken.”
Nein,
es kann nicht sein, dass ich so lebe
mit dieser Liebe an mich genagelt,
wie ein Fluch.

[printfriendly]

3 Videos, 3 verschiedene Ausdrücke

Eine Produktion von:

für Fórmula Tango Podcast

Deja un comentario

es_ESEspañol
Ir arriba

proximamente habilitaremos los registros al encuentro!

contacto A ESCENA

contacto@espacioaescena.com